logo wortwolf

Besenheide – Blume des Jahres 2019

110822 misselhorn 048 web

Wenn wir etwas hegen und pflegen, dann ist es die Besenheide. Denn sie gibt unserer Kulturlandschaft das unverwechselbare Gesicht: im Winter schroff braun, in der Blütezeit August/September leuchtend lila. Sie prägt neben den vielen Wäldern die offenen Landschaften der Lüneburger Heide und kommt zurecht, wenn andere Pflanzen keine Chance haben: frostige Temperaturen und kalter Wind, gleißende Sonne, sogar Feuer ist manchmal willkommen. Denn dann entwickeln sich die Samen in der Erde gut. Auf diese Schützenhilfe legen wir es aber nur mit vielen Sicherheitsvorkehrungen an.

Die Heide braucht wenig Nährstoffe. Wenn viele Nährstoffe vorhanden sind, sind auch andere Pflanzen konkurrenzfähig und können die Heide verdrängen. Dann helfen wir, wenn es nötig ist, und haben dafür diverse Methoden optimiert. Eine davon sind die schnökernden Heidschnucken und Ziegen. Was wir noch tun, können Sie bei einer Führung erfahren!

Signet Blume des Jahres Final Web 100x95

Dank auf jeden Fall an die Loki-Schmidt-Stiftung für diese gute Wahl. Auf Youtube hat die Stifung einige Impressionen im Video zusammengestellt: hier klicken